* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   23.07.14 02:54
    what are some really goo






Feedback

Liebe Leser, und Leserinnen. Da ich noch kein Feedback erhalten habe, und es mein erster Blog ist, möchte ich einige Themen anbieten, über die ich die nächste Zeit schreiben könnte. Sollte euch ein Thema oder mehrere interessieren oder ansprechen, so kommentiert diesen Eintrag doch bitte kurz. Interessiert euch meine politische Meinung, im Bezug auf Deutschland, oder der EU, oder im Bezug auf die Weltpolitik? Möchtet ihr meine politische Einstellung und Ideologie kennen lernen? Möchtet ihr mehr über psychologische und philosophische Fragen lesen, die mich beschäftigen? Möchtet ihr mehr lesen über kulturelles Leben? Als Musikerin gehe ich natürlich oft zu Konzerten, spiele selber Konzerte, sehe aufstrebende Musiker und die wandelnde Berufswelt der Musik. Zudem reise ich sehr gerne und sehr viel und ich lerne zwei Sprachen. Über Gesellschaften und kulturelle Unterschiede im Bezug auf Gewohnheiten, Politik und auch im Bezug auf Beziehungen kann ich einiges sagen. Oder möchtet ihr, anders als von mir angestrebt, aber durchaus anzubieten, andere Themenfelder von mir lesen, wie zb meine Erfahrungen im Bezug auf Reisen, Beziehungen, Ernährung und Sport? Ich lebe vegetarisch und betreibe neben meiner Musik und meinen politischen Interessen sehr viel Sport und schreibe an Kurzgeschichten und einem Roman. Zudem bewege ich mich neben meinem Berufsfeld, der klassischen Musik, auch im Dunstkreise der Rockmusik und der Rock, Punk und Gothic-Welt. Kommentiert diesen Eintrag falls euch etwas ins Auge sticht, ansonsten wird mein kommender Beitrag meine politische Meinung zum mehr oder weniger aktuellen Weltgeschehen betreffen. Eure K
23.10.13 09:03


Werbung


" Farbenleer " Die Farben in mir sind aufgebraucht. Sie sind ausgetrocknet, ausgedörrt, ausgeleckt und ausgekratzt. Die Farben in mir sind verschwunden. Sie sind geflohen, gefallen und gebrochen. Die Farben sind leer. In mir ist alles leer. Farbenleer. Warum sind sie entschwunden und haben mich allein gelassen? Warum hat man sie mir genommen und mich zurück gelassen? Die Farben sind an mir abgeprallt. Sie haben mich berührt, mich verführt. Dann entließen sie mich in die Einsamkeit meiner Wenigkeit. Traurigkeit. Hässlichkeit. Verwundbarkeit. Menschen kommen und gehen. Sie nehmen meine Farben mit, Stück für Stück. Und ich bleibe kalt und leer, einsam zurück. Meine Farben sind leer. Innerstes. Farbenleer. Schlaft gut ! Eure K
23.10.13 00:32


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung